Die Suche ergab 15 Treffer

von Arnd
10. Aug 2019, 17:37
Forum: Öffentlicher Bereich
Thema: Bau meines Hybrid-R2-D2s
Antworten: 11
Zugriffe: 3987

Re: Bau meines Hybrid-R2-D2s

Durch die Erfahrung vieler Events kamen mir aber irgendwann Zweifel, ob zusammengeklebte Kunststofffüße auf Dauer die teils recht brutale Behandlung langfristig aushalten würden. So bin ich im Legoland mehrfach mit Full Speed versehentlich durch Gullys gebrezelt. Das knallt dann schon ziemlich hefti...
von Arnd
10. Aug 2019, 16:47
Forum: Öffentlicher Bereich
Thema: Bau meines Hybrid-R2-D2s
Antworten: 11
Zugriffe: 3987

Re: Bau meines Hybrid-R2-D2s

So, nun kommen wir zu den Füßen: Anfangs hat der Hybrid-R2 ein Paar Füße verpaßt bekommen, das schon an einem älteren R2 Dienst getan hatte (gelebtes Recycling). Diese waren für zwei der kleinen 4 Ah-Bleiakkus ausgelegt, die mit den Elektroscootern kommen. Dafür wurden die Battery Boxes ganz unmerkl...
von Arnd
25. Jun 2019, 21:57
Forum: Öffentlicher Bereich
Thema: Treffen/Stammtische (Dinners)
Antworten: 3
Zugriffe: 1979

Re: Treffen/Stammtische (Dinners)

Stimmt ja gar nicht, der ist doch am 12.07.2019 ! :lol: :lol: :lol:
von Arnd
2. Mai 2019, 20:28
Forum: Öffentlicher Bereich
Thema: Bau meines Hybrid-R2-D2s
Antworten: 11
Zugriffe: 3987

Re: Bau meines Hybrid-R2-D2s

Naja, Teile der Ankles habe ich gebaut, bevor ich mir meine Fräse angeschafft habe. Also nur mit Bohrer und Dekupiersäge, und etwas Muskelschmalz.

Geht schon. Etwas stressfreier ist es natürlich mit einer Fräse.

Gewicht müßte ich schätzen. Das ganze Bein mit Ankle wiegt aber nicht mehr als 3-4 Kilo.
von Arnd
22. Mär 2019, 13:46
Forum: Öffentlicher Bereich
Thema: Bau meines Hybrid-R2-D2s
Antworten: 11
Zugriffe: 3987

Re: Bau meines Hybrid-R2-D2s

Auch die Ankles sind aus massiven Aluplatten gefräst. Die Füße sind in Bronzelagerschalen gelagert, die wiederum in das Aluminium mit Lagerkleber eingeklebt sind.

Bild
von Arnd
22. Mär 2019, 13:42
Forum: Öffentlicher Bereich
Thema: Bau meines Hybrid-R2-D2s
Antworten: 11
Zugriffe: 3987

Re: Bau meines Hybrid-R2-D2s

Für die Befestigung jeweils oben und unten habe ich massive Aluminium-Konstruktionen aus dem Vollen gefräst, bzw. gedreht. Da gerade in den Schultern erhebliche Kräfte wirken, und ich endlich einen R2 haben wollte, der nicht in den Schultern wackelt, wenn man Kurven fährt, habe ich die Schulterringe...
von Arnd
4. Mär 2019, 19:35
Forum: Öffentlicher Bereich
Thema: Bau meines Hybrid-R2-D2s
Antworten: 11
Zugriffe: 3987

Re: Bau meines Hybrid-R2-D2s

Geht bald weiter mit dem Bericht. Komme gerade nicht zum Posten....
von Arnd
19. Feb 2019, 17:41
Forum: Öffentlicher Bereich
Thema: Bau meines Hybrid-R2-D2s
Antworten: 11
Zugriffe: 3987

Re: Bau meines Hybrid-R2-D2s

Die Beine des R2-D2s sind als kompletter Selbstbau in Aluminium-Bauweise erstellt. Die Haupt-Beinprofile von R2 basieren ja leider auf Zoll-Maßen. Da es mir zu aufwendig war, aus den USA zöllige Aluminium-Profile zu beschaffen, habe ich kurzerhand meine eigenen zwei Beinprofile aus zwei U-Profilen, ...
von Arnd
19. Feb 2019, 17:35
Forum: Öffentlicher Bereich
Thema: Bau meines Hybrid-R2-D2s
Antworten: 11
Zugriffe: 3987

Re: Bau meines Hybrid-R2-D2s

Die Außenhaut wurde nicht etwa mit dem Frame verklebt, und auch keine der im Club völlig überteuert erhältlichen „Skin Snaps“ verbaut. An die innere Haut des Skins habe ich passende Holzklötze geschraubt und geklebt, und dann diese an geschickt ausgewählten Stellen unsichtbar mit einigen wenigen Sch...
von Arnd
19. Feb 2019, 17:34
Forum: Öffentlicher Bereich
Thema: Bau meines Hybrid-R2-D2s
Antworten: 11
Zugriffe: 3987

Re: Bau meines Hybrid-R2-D2s

Der Baubeginn für den Hybrid-R2 war Anfang 2005. Auch der Dome war mittlerweile angekommen. Als erstes habe ich einen Frame angefertigt. Da ich von den Skin-Konstruktionen des Clubs nichts halte (diese berücksichtigen in keiner Weise die größte Kraftbelastung beim R2-Fahren, nämlich die Querverformu...